Sie befinden sich in der Kategorie:Anhänger Arbeitsbühne

Unterkategorien anzeigen

Anhänger Arbeitsbühne

In Zeiten der Internationalisierung der Märkte und des Bildungssektors haben die Begriffe "Mobilität" und "Flexibilität" einen ganz neuen Stellenwert bekommen. Sie prägen unseren Zeitgeist und haben bis in die kleinsten Nischen des Alltags große Bedeutung. Ob im Beruf oder in der Freizeit. In fast allen Situationen mit denen wir konfrontiert werden, stellen wir mehr oder weniger hohe Ansprüche an die Mobilität und die Flexibilität. Sie gelten in unserem modernen Leben als Schlüssel zum Erfolg.
Gerade im Segment hoch moderner Maschinen arbeiten Ingenieure an den hohen Ansprüchen, Mobilität und Flexibilität perfekt miteinander zu kombinieren und aufeinander abzustimmen. Ein Beispiel für eine herausragende Leistung kreativer Ingenieure ist die Anhänger-Arbeitsbühne.

Vorzüge und Einsatzbereiche

Im Segment der flexiblen und mobilen Höhenzugangstechnik besticht die Anhänger-Arbeitsbühne nicht nur durch ihr niedriges Eigengewicht. Sie punktet zudem mit den Vorzügen einer breitgefächerten und vielseitigen Anwendungspalette in den unterschiedlichsten Branchen. Ob im Garten- und Landschaftsbau, in der Industrie, im Handwerk, bei den Kommunen oder im Gebäudemanagement, die Anhänger- Arbeitsbühne ist eine gefragte Technik wenn es um sicher abgestützte und flexible Arbeitspositionen geht. Auch private Endverbraucher schätzen die Vorzüge dieser elektrischen Bühnen auf einem Fahrgestell mit einer Achse. Ihre anwendungsfreundliche und schlanke Bauweise mit zusätzlicher Sicherheitsausstattung
macht sie für die unterschiedlichsten Anwender zu einer idealen Hilfe. Ihre technischen Kombinationen bieten bei Fassadenarbeiten, Baumrückschnitte oder Dachrinnenreinigung eine perfekte Alternative zu einem herkömmlichen Gerüst.

Zielgenaues Positionieren und Ansteuern

Die kompakte Anhänger-Arbeitsbühne ist prädestiniert für schmale Durchfahrten und kleinste Einsatzbereiche. Sie punktet mit einer Transportbreite von unter 2,0 Metern und den hervorragenden Möglichkeiten des präzisen Positionierens so wie des Versetzens, ohne dass im jeweiligen Einsatzbereich die Zugmaschine angekoppelt ist. Ihre vier hydraulischen Stützen verteilen das Eigengewicht gleichmäßig auf eine große Fläche, so dass auch auf gepflasterten Einfahrten und lastlimitierten Untergründen eine gesicherte Höhenarbeit problemlos möglich ist. Bei dem Anhänger-Arbeitsbühne-Modell AB 165 E/D beträgt die maximale Arbeitshöhe sage und schreibe 16 Meter bei einer seitlichen Reichweite von 9,10 Metern, einem Schwenkbereich bis 400° und einer maximalen Tragkraft von 215 Kilogramm.
Hindernisse wie zum Beispiel Vorbauten Balkongeländer oder Mauervorsprünge können mit einer Anhänger-Arbeitsbühne mit Gelenkteleskop-Aufbau mühelos überwunden werden. Alle Bedienungselemente sind übersichtlich, logisch und bedienungsfreundlich angeordnet. Vollproportionale Hydrauliksteuerung und Joystick machen zentimetergenaues Ansteuern möglich. Auch bei äußerst speziellen Einsätzen wie an Baumkronen, Plakatwänden oder Schornsteinen garantiert die Anhänger- Arbeitsbühne ein perfektes Arbeitsergebnis.

"Kombiantrieb" - So geht mobile Flexibilität

Anhänger-Arbeitsbühnen verkörpern die modernen Anforderungen an mobilen und flexiblen Maschinen für Arbeiten in unteren Höhen. Ihre kompakte Basis mit hydraulischen Abstützauslegern machen ein schnelles Aufstellen und Manövrieren möglich. Auch im Bereich des Antriebs zeigen die Arbeitsbühnen auf Räder eine willkommene Flexibilität durch einen Kombiantrieb. Als sogenannte "Bi-Energie" Anhänger- Arbeitsbühne verfügen sie über zwei unterschiedliche Antriebsarten.

1. emissionsfreier Elektromotor
2. leistungsstarker Diesel- oder Benzinmotor

In geschlossenen Räumlichkeiten wird je nach Modell der starkstrom- oder akkubetriebene Elektromotor bevorzugt. Für Außeneinsätze empfiehlt sich der ladezyklusunabhängige und wirtschaftliche Diesel- oder Benzinantrieb. Hier spricht eine mobile flexible Maschine eine zeitgemäße Empfehlung aus.

In Zeiten der Internationalisierung der Märkte und des Bildungssektors haben die Begriffe "Mobilität" und "Flexibilität" einen ganz neuen Stellenwert bekommen. Sie prägen unseren Zeitgeist und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Anhänger Arbeitsbühne

In Zeiten der Internationalisierung der Märkte und des Bildungssektors haben die Begriffe "Mobilität" und "Flexibilität" einen ganz neuen Stellenwert bekommen. Sie prägen unseren Zeitgeist und haben bis in die kleinsten Nischen des Alltags große Bedeutung. Ob im Beruf oder in der Freizeit. In fast allen Situationen mit denen wir konfrontiert werden, stellen wir mehr oder weniger hohe Ansprüche an die Mobilität und die Flexibilität. Sie gelten in unserem modernen Leben als Schlüssel zum Erfolg.
Gerade im Segment hoch moderner Maschinen arbeiten Ingenieure an den hohen Ansprüchen, Mobilität und Flexibilität perfekt miteinander zu kombinieren und aufeinander abzustimmen. Ein Beispiel für eine herausragende Leistung kreativer Ingenieure ist die Anhänger-Arbeitsbühne.

Vorzüge und Einsatzbereiche

Im Segment der flexiblen und mobilen Höhenzugangstechnik besticht die Anhänger-Arbeitsbühne nicht nur durch ihr niedriges Eigengewicht. Sie punktet zudem mit den Vorzügen einer breitgefächerten und vielseitigen Anwendungspalette in den unterschiedlichsten Branchen. Ob im Garten- und Landschaftsbau, in der Industrie, im Handwerk, bei den Kommunen oder im Gebäudemanagement, die Anhänger- Arbeitsbühne ist eine gefragte Technik wenn es um sicher abgestützte und flexible Arbeitspositionen geht. Auch private Endverbraucher schätzen die Vorzüge dieser elektrischen Bühnen auf einem Fahrgestell mit einer Achse. Ihre anwendungsfreundliche und schlanke Bauweise mit zusätzlicher Sicherheitsausstattung
macht sie für die unterschiedlichsten Anwender zu einer idealen Hilfe. Ihre technischen Kombinationen bieten bei Fassadenarbeiten, Baumrückschnitte oder Dachrinnenreinigung eine perfekte Alternative zu einem herkömmlichen Gerüst.

Zielgenaues Positionieren und Ansteuern

Die kompakte Anhänger-Arbeitsbühne ist prädestiniert für schmale Durchfahrten und kleinste Einsatzbereiche. Sie punktet mit einer Transportbreite von unter 2,0 Metern und den hervorragenden Möglichkeiten des präzisen Positionierens so wie des Versetzens, ohne dass im jeweiligen Einsatzbereich die Zugmaschine angekoppelt ist. Ihre vier hydraulischen Stützen verteilen das Eigengewicht gleichmäßig auf eine große Fläche, so dass auch auf gepflasterten Einfahrten und lastlimitierten Untergründen eine gesicherte Höhenarbeit problemlos möglich ist. Bei dem Anhänger-Arbeitsbühne-Modell AB 165 E/D beträgt die maximale Arbeitshöhe sage und schreibe 16 Meter bei einer seitlichen Reichweite von 9,10 Metern, einem Schwenkbereich bis 400° und einer maximalen Tragkraft von 215 Kilogramm.
Hindernisse wie zum Beispiel Vorbauten Balkongeländer oder Mauervorsprünge können mit einer Anhänger-Arbeitsbühne mit Gelenkteleskop-Aufbau mühelos überwunden werden. Alle Bedienungselemente sind übersichtlich, logisch und bedienungsfreundlich angeordnet. Vollproportionale Hydrauliksteuerung und Joystick machen zentimetergenaues Ansteuern möglich. Auch bei äußerst speziellen Einsätzen wie an Baumkronen, Plakatwänden oder Schornsteinen garantiert die Anhänger- Arbeitsbühne ein perfektes Arbeitsergebnis.

"Kombiantrieb" - So geht mobile Flexibilität

Anhänger-Arbeitsbühnen verkörpern die modernen Anforderungen an mobilen und flexiblen Maschinen für Arbeiten in unteren Höhen. Ihre kompakte Basis mit hydraulischen Abstützauslegern machen ein schnelles Aufstellen und Manövrieren möglich. Auch im Bereich des Antriebs zeigen die Arbeitsbühnen auf Räder eine willkommene Flexibilität durch einen Kombiantrieb. Als sogenannte "Bi-Energie" Anhänger- Arbeitsbühne verfügen sie über zwei unterschiedliche Antriebsarten.

1. emissionsfreier Elektromotor
2. leistungsstarker Diesel- oder Benzinmotor

In geschlossenen Räumlichkeiten wird je nach Modell der starkstrom- oder akkubetriebene Elektromotor bevorzugt. Für Außeneinsätze empfiehlt sich der ladezyklusunabhängige und wirtschaftliche Diesel- oder Benzinantrieb. Hier spricht eine mobile flexible Maschine eine zeitgemäße Empfehlung aus.